Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Starke Mensch-Roboter-Teams für KMU

Mensch und Roboter arbeiten Hand in Hand
Mensch und Roboter arbeiten Hand in Hand
Quelle: ArtiMinds Robotics GmbH

Der Mittelstand als Rückgrat der deutschen Wirtschaft sieht sich derzeit mit steigendem Wettbewerbsdruck und Fachkräftemangel konfrontiert. Eine mögliche Antwort stellt der Einsatz neuartiger, kollaborierender Roboter (sog. CoBots) dar, die eine direkte Zusammenarbeit mit dem Menschen ermöglichen und sich mit geringem Aufwand an vielfältige Aufgaben anpassen lassen. Arbeitsabläufe können damit effizienter organisiert werden. Gleichzeitig steigt die Attraktivität von Arbeitsplätzen, indem die CoBots körperlich belastende oder monotone Tätigkeiten übernehmen. Bislang nutzen KMU dieses Potenzial allerdings noch wenig aus, da es ihnen häufig an organisatorischen und personellen Kapazitäten sowie an prozessbegleitenden Planungs- und Entscheidungshilfen fehlt, um Einsatzszenarien für CoBots fundiert zu identifizieren, zu evaluieren und umzusetzen.

Im Forschungsprojekt ProBot wird ein virtueller Diagnosekoffer zur Identifizierung der möglichen Schnittstellen für die Einführung von CoBot-Lösungen entwickelt. Dieser soll detaillierte, einfach anwendbare und firmenspezifisch anpassbare Planungs- und Entscheidungshilfen beinhalten, welche eine genaue Analyse der Ausgangsbedingungen und fundierte Abschätzung der CoBot-Einsatzvarianten ermöglichen.


Logos